Thüringen News ! Thüringen News & Infos Thüringen Forum ! Thüringen Forum Thüringen  Foto-Galerie ! Thüringen Foto-Galerie Thüringen Kleinanzeigen ! Thüringen Kleinanzeigen Thüringen Shop ! Thüringen Shop Thüringen WEB-Links ! Thüringen Web-Links Thüringen Lexikon ! Thüringen Lexikon
Thüringen News & Thüringen Infos & Thüringen Tipps

 Thueringen-Infos.de: News, Infos & Tipps zu Thüringen

Seiten-Suche:  
 
 Thueringen-Infos.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Thüringen Shopping
Zum Thüringen Online-Shop

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Who's Online
Zur Zeit sind 69 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Google - Anzeige

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Haupt - Menü
Thueringen-Infos.de - Services
· Thueringen-Infos.de - Shop
· Thueringen-Infos.de - News
· Thueringen-Infos.de - Links
· Thueringen-Infos.de - Forum
· Thueringen-Infos.de - Galerie
· Thueringen-Infos.de - Lexikon
· Thueringen-Infos.de - Kalender
· Thueringen-Infos.de - Marktplatz
· Thueringen-Infos.de - Testberichte
· Thueringen-Infos.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Thueringen-Infos.de News
· Thueringen-Infos.de Rubriken
· Top 5 bei Thueringen-Infos.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Thueringen-Infos.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Thueringen-Infos.de
· Account löschen

Interaktiv
· Thueringen-Infos.de Link senden
· Thueringen-Infos.de Event senden
· Thueringen-Infos.de Bild senden
· Thueringen-Infos.de Testbericht senden
· Thueringen-Infos.de News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Thueringen-Infos.de Mitglieder
· Thueringen-Infos.de Gästebuch

Information
· Thueringen-Infos.de FAQ/ Hilfe
· Thueringen-Infos.de Impressum
· Thueringen-Infos.de AGB
· Thueringen-Infos.de Statistiken

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Seiten - Infos
Thueringen-Infos.de - Mitglieder!  Mitglieder:398
Thueringen-Infos.de - News!  News:3.435
Thueringen-Infos.de - Links!  Links:11
Thueringen-Infos.de - Kalender!  Events:0
Thueringen-Infos.de - Lexikon!  Lexikon:3
Thueringen-Infos.de - Forumposts!  Forumposts:187
Thueringen-Infos.de - Galerie!  Galerie Bilder:1.467
Thueringen-Infos.de - Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Terminkalender
Dezember 2017
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Parteien News & Infos
Thueringen-Infos.de ! News & Infos zu Parteien in Thüringen

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Thueringen-Infos.de WebTips
Thueringen-Infos.de ! Thüringen bei Google
Thueringen-Infos.de ! Thüringen bei Wikipedia

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Ticketmaster Tickets-247

Thueringen-Infos.de: Thüringen News & Thüringen Infos & Thüringen Tipps - rund um's Thüringische !

Thüringen News! Neue Verhaltensexperimente des Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie Jena in Tunesien: Wüstenameisen lassen sich nicht in die Irre führen!

Geschrieben am Mittwoch, dem 29. November 2017 von Thueringen-Infos.de


Thüringen Infos
Thueringen-Infos.de - Thüringen Infos & Thüringen Tipps | Foto: Die Wüstenameise Cataglyphis fortis lebt in kargen Salzpfannen im wüstenhaften Süden Tunesiens. (Markus Knaden / Max-Planck-Institut für chemische Ökologie )
Foto: Die Wüstenameise Cataglyphis fortis lebt in kargen Salzpfannen im wüstenhaften Süden Tunesiens. (Markus Knaden / Max-Planck-Institut für chemische Ökologie )

OpenPr.de: Wüstenameisen der Art Cataglyphis fortis merken sich sichtbare oder riechbare Orientierungspunkte nur dann, wenn diese ausschließlich an ihrem Nesteingang vorkommen

Wie Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für chemische Ökologie jetzt herausfanden, prägen sich die Tiere Landmarken oder Gerüche nicht als Nesthinweise ein, wenn diese mehrfach im Gelände zu sehen oder zu riechen sind.

Ameisen können die Aussagekraft solcher Orientierungshilfen also einordnen und lassen sich von Hinweisen, die nicht eindeutig sind, nicht täuschen.

Von der Futtersuche heimkehrende Wüstenameisen sind in der Lage, eindeutige von mehrdeutigen Landmarken zu unterscheiden und in ihre Verhaltensentscheidung einzubeziehen, wenn sie ihr Nest finden müssen.

Dies zeigten neue Verhaltensexperimente in Tunesien. „Die Ameisen ignorieren sicht- oder riechbare Orientierungshilfen immer dann, wenn sie nicht verlässlich sind, sondern mehrfach im Gelände vorkommen und nicht nur am Nesteingang.

Die Beurteilung der Aussagekraft von visuellen Landmarken oder Geruchsspuren als relevant oder nicht-relevant für die Nestsuche zeigt die erstaunliche kognitive Leistung des kleinen Ameisengehirns“, sagt Erstautor Roman Huber.

Die Wüstenameise Cataglyphis fortis ist ein kleines Orientierungswunder. Die Tierchen leben in lebensfeindlichen Salzpfannen, ausgetrockneten Salzseen in der nordafrikanischen Sahara. Kaum ein anderes Tier ist dort zu finden.

Die Ameisen wohnen in unterirdischen Nestern und verbringen als Einzeljäger den ganzen Tag auf der Suche nach Nahrung, in der Regel tote Insekten, die vom Wind in das unwirtliche Terrain geweht wurden und dort verendeten. Dafür müssen sie oft weite Strecken zurücklegen.

„Das Besondere an diesen Ameisen ist, dass von der Nahrungssuche heimkehrende Tiere unbedingt das Nest finden müssen und wollen. Man kann sie daher beliebig einfangen und in eine bestimmte Testsituation versetzen. Während andere Tiere sofort ihr Futterstück fallen lassen und versuchen zu verschwinden, spult die Ameise ihr fest programmiertes Heimkehrverhalten ab. Dadurch lässt sich anhand von Manipulationen der Umgebung sehr gut untersuchen, welche navigatorischen Hilfsmittel die Tiere verwenden“ erklärt Markus Knaden, der in der Abteilung Evolutionäre Neuroethologie die Arbeitsgruppe „Geruchsgesteuertes Verhalten“ leitet.

Dies ist auch der Grund dafür, warum er immer wieder nach Tunesien kommt, um Experimente mit diesen faszinierenden Tieren durchzuführen.

Frühere Studien hatten gezeigt, dass Wüstenameisen die Sonne als Kompass nutzen und einen integrierten Schrittzähler haben, um zurück in ihr Nest zu finden. Richtungs- und Entfernungsinformationen sind wichtig für die sogenannte „Wegintegration“, mit deren Hilfe sie ihren Rückweg „berechnen“. Außerdem nutzen sie sichtbare Landmarken sowie Magnet- und Vibrationssinn zur Navigation.

Futter und Nesteingang finden sie mit Hilfe ihres äußerst sensiblen Geruchssinns. Für die neue Studie untersuchten die Forscher, wie Ameisen reagieren, wenn sie bestimmte Landmarken am Nesteingang lernen und dann den gleichen Landmarken fernab des Nests wiederbegegnen.

„Man muss sich das so vorstellen: Wenn wir uns in einer unbekannten Großstadt an einem markanten Hochhaus orientieren wollen und plötzlich feststellen, dass es weitere Hochhäuser gibt, die ganz ähnlich aussehen. dann sind wir total verwirrt. Wir fragten uns also, wie Ameisen dieses Problem lösen“, sagt Markus Knaden.

Für ihre Experimente bauten die Wissenschaftler einen 16 Meter langen Aluminiumkanal. In diesem Kanal lernten die Ameisen, Futter zu suchen. Als Köder stellten die Forscher ein Schälchen mit Kekskrümeln 10 Meter vom künstlichen Nesteingang im Kanal entfernt auf (der natürliche Nesteingang war über einen Schlauch mit dem künstlichen Nesteingang im Kanal verbunden).

Sichtbare Landmarken außerhalb des Kanals spielten keine Rolle; die Ameisen konnten jedoch die Sonne als Kompass nutzen. Der unscheinbare Nesteingang wurde mit zwei schwarzen Karten markiert. Später wurden weitere schwarze Karten entlang des Trainingskanals hinzugefügt, um zu sehen, ob sich die Ameisen verwirren lassen.

„Wir hatten zwar damit gerechnet, dass die Ameisen irgendwie auf diese neue Situation reagieren würden. Dass sie aber die vorher als Nestmarken gelernten schwarzen Karten gänzlich ignorieren, hatten wir nicht erwartet. Besonders erstaunlich war ihr Verhalten gegenüber zweiteiligen Landmarken, also einem schwarzen Quadrat, das außerdem mit einem Duft versehen war.

Wenn ein Teil der Landmarke eindeutig, also nur am Nest anzutreffen war, der andere Teil sich aber im Kanal wiederholte, nutzten die Ameisen weiterhin nur den eindeutigen Teil, beispielsweise den Duft, und steuerten ihn bei der Nestsuche an, während sie mehrfach in der Umgebung vorkommende Quadrate außer Acht ließen“, fasst Roman Huber die Experimente zusammen.

Da die Ameisen auf der Suche nach Nahrung oft sehr lange Strecken zurücklegen müssen, häufen sich bei der Wegintegration Fehler an. Die Tiere können solche Abweichungen aber durch die zusätzliche Berücksichtigung weiterer Nesthinweise, wie sichtbarer Landmarken oder Düfte, ausgleichen.

Forscher waren bisher davon ausgegangen, dass die Entfernung zum Nest entscheidend dafür ist, ob sie mehr der Wegintegration oder anderen Orientierungshilfen vertrauen. Die neue Studie zeigt jedoch, dass die Orientierungsleistung der Wüstenameisen noch komplexer ist, denn sie müssen auch beurteilen können, ob diese Hinweise verlässlich sind oder nicht.

Die Orientierung von Wüstenameisen wurde in erster Linie in Verhaltensexperimenten erforscht. Die Forscher wollen jetzt einen Schritt weitergehen und für die Ameisen ein Calcium-Imaging-Verfahren etablieren, das ihre Nervenaktivität sichtbar macht.

„Je mehr wir darüber erfahren, wie viele Informationen das Ameisengehirn bei der Orientierung berücksichtigen muss, umso mehr interessieren wir uns dafür, wo und wie Riechen und Sehen im Gehirn verarbeitet werden. Diese Methode könnte uns nicht nur zeigen, wo im Gehirn ein Duft wahrgenommen wird, sondern auch, wo festgelegt ist, dass es sich um einen Nestduft handelt. Dieses Wissen brächte uns bei der Erforschung der erstaunlichen Leistungen dieser Insekten einen erheblichen Schritt weiter“, sagt Markus Knaden.

Originalveröffentlichung:
Huber, R., Knaden, M., (2017). Homing ants get confused when nest cues are also route cues. Current Biology DOI: 10.1016/j.cub.2017.10.039
dx.doi.org/10.1016/j.cub.2017.10.039

Weitere Informationen:
Dr. Markus Knaden, Max-Planck-Institut für chemische Ökologie, Hans-Knöll-Str. 8, 07743 Jena, +49 3641 57-1421, E-Mail

Kontakt und Bildanfragen:
Angela Overmeyer M.A., Max-Planck-Institut für chemische Ökologie, Hans-Knöll-Str. 8, 07743 Jena, +49 3641 57-2110, E-Mail

Download von hochaufgelösten Fotos über www.ice.mpg.de/ext/downloads2017.html

Quelle: idw

Max-Planck-Institut für chemische Ökologie / Angela Overmeyer

(Zitiert aus OpenPR.de von Harald Hildebrandt, Autor siehe obiger Artikel.)

(Weitere interessante Tunesien Infos & News gibt es bei Tunesien-News.de)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Thueringen-Infos.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Thueringen-Infos) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Thueringen-Infos.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Neue Verhaltensexperimente des Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie Jena in Tunesien: Wüstenameisen lassen sich nicht in die Irre führen!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Thueringen-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Rainald Grebe: Auftritt bei Kurt Krömer mit "Thürin ...

Rainald Grebe: Auftritt bei Kurt Krömer mit
Das Thüringer Königreich (MDR Dokumentation - Spur ...

Das Thüringer Königreich (MDR Dokumentation - Spur  ...
Gera 2011: Anti-AKW-Demo am 19.3.2011in Gera

Gera 2011: Anti-AKW-Demo am 19.3.2011in Gera

Alle Youtube Video-Links bei Thueringen-Infos.de: Thueringen-Infos.de Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Thueringen-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Brückenechse (Neuseeland) - Aquarium Berlin - Dezembe ...

Brückenechse (Neuseeland) - Aquarium Berlin - Dezembe ...
New Yorker - Shop Berlin Alexanderplatz - November 20 ...

New Yorker - Shop Berlin Alexanderplatz - November 20 ...
Wandelnde Geige & Tigerlaufkäfer - Aquarium Berlin - ...

Wandelnde Geige & Tigerlaufkäfer - Aquarium Berlin -  ...

Alle Youtube Web-Videos bei Thueringen-Infos.de: Thueringen-Infos.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Thueringen-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Waltershausen-Schloss-Tenneberg-Puppenmus ...

Schmalkalden-Schloss-Wilhelmsburg-111228- ...

Grosser-Hoerselberg-111231-DSC_0893.JPG


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Thueringen-Infos.de: Thueringen-Infos.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Thueringen-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Großer Beerberg
Der Große Beerberg ist ein erloschener Vulkan und mit 982,9 m ü. NN die höchste Erhebung des Thüringer Waldes und Thüringens. Er befindet sich nördlich von Suhl-Goldlauter im Ilm-Kreis und besteht aus Porphyrgestein. Auf dem Gipfel des Beerberges befindet sich eines der wenigen erhaltenen Hochmoore des Thüringer Waldes. Es ist als Teil des Biosphärenreservats Vessertal-Thüringer Wald geschützt. Den höchsten Punkt des Berges zu betreten ist daher nicht erlaubt. Bis Ende der 1980er Jahre bef ...
 Thüringer Wald
Der Thüringer Wald im erweiterten Sinn ist ein etwa 150 km langes, 35 km breites, bis 982,9 m ü. NN hohes und waldreiches Mittelgebirge im Freistaat Thüringen (Deutschland). Thüringer Wald im engeren Sinn bezeichnet davon nur den nordwestlichen Teil, der als Kammgebirge bis knapp südöstlich von Neustadt am Rennsteig reicht. Das bis 867 m hohe Mittelgebirge südöstlich der Linie Lichtenau – (Schleusegrund) – Schönbrunn – Gießübel – Altenfeld – Gehren wird dem gegenüber Thüringer Schiefergebirge ...
 Thüringen
Der Freistaat Thüringen (Abkürzung TH) ist ein Land der Bundesrepublik Deutschland. Mit rund 2,2 Millionen Einwohnern und einer Fläche von rund 16.000 Quadratkilometern gehört es zu den kleineren Ländern der Bundesrepublik. Auch die Bevölkerungsdichte liegt etwas unter dem Bundesdurchschnitt. Landeshauptstadt und zugleich größte Stadt ist Erfurt, während mit Jena noch eine weitere Großstadt in Thüringen liegt. Als Binnenstaat grenzt es weder ans Meer noch ans Ausland. Nachbarländer sind Sachsen ...

Diese Forum-Threads bei Thueringen-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Und die Uschi will neue Waffen (Aaron1, 03.06.2014)

Diese Forum-Posts bei Thueringen-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

  Inzwischen ist es nahezu offensichtlich wer und warum der NSU geschaffen wurde. In jedem Quartal tauchen neue Ermittlungspannen auf. Es stirbt eine Zeuge nach dem anderen. Und Frau Beate Zschäppe ... (Lara34, 26.03.2017)

  Und einem geschenkten Barsch, guckt man nicht sonst wo hin. Men eh, ein viereckiger Baum ist mal was anderes. Hat nicht jeder. Will aber niemand. Warum eigentlich? Wie war das mit – des Kaisers ... (Hans-Peter, 20.12.2016)

  Es ist immer noch ein staatliches Unternehmen und da ist Dilettantismus garantiert. Es erinnert mich an die Zeit nach der Wende. Wir Ossis wussten was wir konnten und hatten grundsätzlich Bedenken ... (HannesW, 14.10.2016)

  Da sah ich neulich bei Lidl in der Kühlung „Thüringer Rostbrätl“. Ich dachte mir probieren ehe du meckerst. Ich weiß nicht wer diese Dinger produziert aber gewiss kein Thüringer. Der Senf verbren ... (Gourmet2, 17.04.2015)

 Ach du das Problem habe ich auch immer wieder. Ich hoffe, du hast mittlerweile einen neuen Anbieter gefunden, der dir gefällt. Welchen denn? Habe ähnliches Thema.. (Marietta, 03.11.2014)

 Hallo, bei mir ists genau andersherum. Ich komme ursprünglich aus NRW und werde schon bald aus beruflichen Gründen nach Erfurt ziehen. Ich bin schon ganz gespannt auf die neue Umgebung und freue mich ... (Mattihats, 01.04.2014)

 Ich habe leider aúch keinen Garten, bin aber ganz froh, dass es in meiner neuen Wohnung in erfurt zumindest einen Balkon geben wird. (Mattihats, 01.04.2014)

 Ein echtes Ärgernis, das einmal mehr die Frage der Überversorgung von Politikern und politischen Beamten aufwirft. Schlimmer noch ist, dass es der Versetzung in den einstweiligen Ruhestand überhaupt ... (DaveD, 26.08.2013)

 Und nicht zu vergessen über der Stadt Eisenach an den nordwestlichen Ausläufern des Thüringer Waldes liegt eine der wohl bekanntesten deutschen Burgen, die Wartburg. Sie wurde um 1067 gegründet und ge ... (Aaron1, 21.04.2012)

 Mit den neuen Fundstücken erhöht sich die Zahl der in Erfurt entdeckten historischen jüdischen Grabsteine auf rund 58. Wir sind froh, dass wir damit einen weiteren Baustein auf dem Weg zur Unesco-Be ... (Aaron1, 21.02.2012)


Diese Testberichte bei Thueringen-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Thüringer Rostbratwurst Thüringer Rostbratwurst - getestet Ende Dezember 2011 in Gotha, Friedrichroda, Schmalkalden, Eisenach und am Rennsteig: Geschmacklich eindeutig am Besten war die Rostbratwurst am 27.1 ... (Harald, 12.1.2012)

Diese News bei Thueringen-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 lekker schaltet Beleuchtung des Weihnachtsbaums am Brandenburger Tor ein (PR-Gateway, 04.12.2017)
(NL/7819894942) 30.000 energiesparende LED-Lichtpunkte leuchten seit dem 3. Dezember 2017 an dem mit 1.000 silberweißen Kugeln geschmückten Weihnachtsbaum am Brandenburger Tor. Mit einer feierlichen Zeremonie hat der Strom- und Gasanbieter lekker Energie die Beleuchtung vor dem Wahrzeichen der deutschen Hauptstadt angeschaltet.



Wir freuen uns darüber, dass der Pariser Platz weiterhin mit einem Weihnachtsbaum in festlichem Glanz erstrahlt, sagt Josef Thomas Sepp, Sprecher der Ge ...

 ANG in Berlin! (PR-Gateway, 04.12.2017)
(Mynewsdesk) Die künftige ANG-Hauptgeschäftsführerin Stefanie Sabet









Berlin, 01.12.2017 In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung fiel am vergangenen Freitag der Beschluss zur Verlegung der Geschäftsstelle der Arbeitgebervereinigung Nahrung und Genuss e.V. (ANG) von München nach Berlin. Ab dem 1. Januar 2018 wird der sozialpolitische Spitzenverband der Ernährungsindustrie seine Interessenvertretung aus der Bundeshauptstadt steuern. Dabei geht die ...

 Nachtreten einer Verliererin? Petry: AfD seit Parteitag ''in Höckes Hand'' (PR-Gateway, 04.12.2017)
Es klingt wie das jämmerliche Nachtreten einer Verliererin, sagen Bürger in einer Umfrage vor dem Berliner Brandenburger Tor, denn die frühere AfD-Vorsitzende Frauke Petry kolportiert, die AfD sei nach den Vorstandswahlen auf dem Parteitag in Hannover fest in der Hand um den Thüringer AfD-Landesvorsitzenden Björn Höcke. "Jetzt vollzieht sich, was Björn Höcke schon immer angestrebt hat - mit Gauland eine zweite Marionette als Vorsitzenden zu haben", sagte Petry nach Information von BERLINER TAGES ...

 Vermögensanlage mit attraktiver Rendite ZED4 (PR-Gateway, 30.11.2017)
Stolze 11% erhalten die Anleger für 2016 und das Portfolio der aktuellen Vermögensanlage füllt sich kontinuierlich.

Insgesamt rund 40 Photovoltaik-Anlagen mit 34 MW befinden sich in der Pipeline. Erst vor Kurzem konnten zwei weitere PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von insgesamt 1,3 MW erworben werden. Eine Anlage in Bernterode im Eichsfeld in Thüringen sowie eine Dachanlage in Haardorf (Niederbayern) die bereits im Oktober ans Netz gehen. Die Dachanlagen befinden sich unterhalb der Gr ...

 Neue Verhaltensexperimente des Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie Jena in Tunesien: Wüstenameisen lassen sich nicht in die Irre führen! (Thueringen-Infos, 29.11.2017)
OpenPr.de: Wüstenameisen der Art Cataglyphis fortis merken sich sichtbare oder riechbare Orientierungspunkte nur dann, wenn diese ausschließlich an ihrem Nesteingang vorkommen

Wie Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für chemische Ökologie jetzt herausfanden, prägen sich die Tiere Landmarken oder Gerüche nicht als Nesthinweise ein, wenn diese mehrfach im Gelände zu sehen oder zu riechen sind.

Ameisen können die Aussagekraft solcher Orientierungshilfen also ...

 Der regionale Weihnachtsmarkt im Thüringer Städtchen Schmalkalden (FewoSchmalkalden, 28.11.2017)
Als Betreiber der neuen Ferienwohnung Trollmann in Schmalkalden möchten wir Sie in der Vorweihnachtszeit nach „Schmalle“ - wie die hiesigen Studenten ihre zweite Heimat liebevoll nennen – einladen.

Um es gleich vorweg zu sagen, in unserer Südthüringer Stadt heißt der Weihnachtsmarkt „Herrscheklas-Markt“ und der Weihnachtsmann trägt entsprechend den Namen „Herrscheklas“. Der zweite Teil dieses Wortes lässt ver ...

 Zweite Technology-Fight-Night voller Erfolg: Rasante Fights zwischen innovativen Start-Ups (PR-Gateway, 24.11.2017)
(Mynewsdesk) Jena, 24. November 2017 ? Mit der letztjährigen Technology-Fight-Night wurde eine außergewöhnliche Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, die die Zuschauer mit Spannung packte. Die zweite Runde in diesem Jahr war für die ca. 200 Gäste und potentiellen Investoren noch aufregender, denn die Rahmenbedingungen waren härter. Neue, kreative Geschäftsmodelle wurden in noch kürzerer Zeit vorgestellt, um die ...

 Zweiter Innovationspreis für GynTect in 2017: oncgnostics ist Gewinner des Innovationspreises Thüringen in der Kategorie ''Licht und Leben'' (PR-Gateway, 22.11.2017)
(Mynewsdesk) Jena/Weimar, 22. November 2017 ? Der XX. Innovationspreis Thüringen ging in der Kategorie "Licht und Leben" an oncgnostics. Das Jenaer Biotech-Unternehmen erhielt die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung für sein Produkt GynTect. Nach dem IQ Innovationspreis Mitteldeutsch ...

 
Boris Schucht ist ''Energiemanager des Jahres 2017'' (PR-Gateway, 22.11.2017)
Der Vorsitzende der Geschäftsführung des Übertragungsnetzbetreibers 50 Hertz wurde von einer Jury aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien zum Energiemanager des Jahres 2017 gewählt

Der Vorsitzende der Geschäftsführung (CEO) des Übertragungsnetzbetreibers 50Hertz wurde von einer Jury aus hochrangigen Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien zum  Amethyst Matte (PR-Gateway, 20.11.2017)
Als Medizinisches Gerät auch in deutschen Apotheken erhältlich

Der heilsame Effekt der Amethyst-Matte beruht auf zwei Wirkungen.

Die erste Wirkung beruht auf dem Material selbst, dem Amethyst (u.a. Bestandteilen). Dem Amethyst wird zugesprochen, dass er negative Ionen erzeugt (Mindell 2016).

Der Amethyst ist ein violetter Kristallquarz. Chemisch handelt es sich bei Quarz um Silici ...

Werbung bei Thueringen-Infos.de:





Neue Verhaltensexperimente des Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie Jena in Tunesien: Wüstenameisen lassen sich nicht in die Irre führen!

 
Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Video Tipp @ Thueringen-Infos.de


Sibirischer Tiger - Tierpark Berlin - September 2017 - Teil 2

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Online Werbung

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Thüringen Infos
· Weitere News von Thueringen-Infos


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Thüringen Infos:
Welche Perspektive hat der Qualitätsjournalismus? dapd startet Serie mit Gastbeiträgen prominenter Autoren


Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Online Werbung

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2011 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Thueringen-Infos.de - rund ums Thema Thüringen / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Neue Verhaltensexperimente des Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie Jena in Tunesien: Wüstenameisen lassen sich nicht in die Irre führen!