Thüringen News ! Thüringen News & Infos Thüringen Forum ! Thüringen Forum Thüringen Kleinanzeigen ! Thüringen Kleinanzeigen Thüringen Video-Links ! Thüringen Videos Thüringen  Foto-Galerie ! Thüringen Foto-Galerie Thüringen Shop ! Thüringen Shop Thüringen WEB-Links ! Thüringen Web-Links
Thüringen News & Thüringen Infos & Thüringen Tipps

 Thueringen-Infos.de: News, Infos & Tipps zu Thüringen

Seiten-Suche:  
 
 Thueringen-Infos.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Thüringen Shopping
Zum Thüringen Online-Shop

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Who's Online
Zur Zeit sind 67 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Google - Anzeige

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Haupt - Menü
Thueringen-Infos.de - Services
· Thueringen-Infos.de - Shop
· Thueringen-Infos.de - News
· Thueringen-Infos.de - Links
· Thueringen-Infos.de - Forum
· Thueringen-Infos.de - Galerie
· Thueringen-Infos.de - Lexikon
· Thueringen-Infos.de - Kalender
· Thueringen-Infos.de - Marktplatz
· Thueringen-Infos.de - Testberichte
· Thueringen-Infos.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Thueringen-Infos.de News
· Thueringen-Infos.de Rubriken
· Top 5 bei Thueringen-Infos.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Thueringen-Infos.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Thueringen-Infos.de
· Account löschen

Interaktiv
· Thueringen-Infos.de Link senden
· Thueringen-Infos.de Event senden
· Thueringen-Infos.de Bild senden
· Thueringen-Infos.de Testbericht senden
· Thueringen-Infos.de News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Thueringen-Infos.de Mitglieder
· Thueringen-Infos.de Gästebuch

Information
· Thueringen-Infos.de FAQ/ Hilfe
· Thueringen-Infos.de Impressum
· Thueringen-Infos.de AGB & Datenschutz
· Thueringen-Infos.de Statistiken

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Seiten - Infos
Thueringen-Infos.de - Mitglieder!  Mitglieder:427
Thueringen-Infos.de - News!  News:3.518
Thueringen-Infos.de - Links!  Links:11
Thueringen-Infos.de - Kalender!  Events:0
Thueringen-Infos.de - Lexikon!  Lexikon:3
Thueringen-Infos.de - Forumposts!  Forumposts:200
Thueringen-Infos.de - Galerie!  Galerie Bilder:1.467
Thueringen-Infos.de - Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Terminkalender
Juli 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Parteien News & Infos
Thueringen-Infos.de ! News & Infos zu Parteien in Thüringen

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Thueringen-Infos.de WebTips
Thueringen-Infos.de ! Thüringen bei Google
Thueringen-Infos.de ! Thüringen bei Wikipedia

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Ticketmaster Tickets-247

Thueringen-Infos.de: Thüringen News & Thüringen Infos & Thüringen Tipps - rund um's Thüringische !

Thüringen News! Smart Shelf Technologie und Instore Analytics

Geschrieben am Dienstag, dem 10. Oktober 2017 von Thueringen-Infos.de


Thüringen Infos
PR-Gateway: Effektive Lösungen gegen Ladendiebstahl und Bestandslückenmessung

Inventurdifferenzen gehören weiterhin zu einem der schwerwiegendsten Probleme im Einzelhandel. Neue Studien belegen, dass Sicherheitssysteme am Regal immer beliebter und effektiver werden. Diese schützen vor Langfingern und können mit Technologien zur Bestandslückenmessung gekoppelt werden.

Im letzten Jahr verzeichnete der deutsche Einzelhandel Inventurdifferenzen von mehr als vier Milliarden Euro. Diebstahl durch eigene Mitarbeiter sowie Kunden, Betrug und organisierte Kriminalität haben eine lähmende Wirkung auf die Gewinnmargen im Einzelhandel. Nach Schätzungen des EHI Retail Instituts ist die Zahl der einfachen Ladendiebstähle seit 1997 nahezu kontinuierlich gesunken ist, jedoch hat die organisierte Kriminalität in den letzten zehn Jahren dramatisch zugenommen. Laut dem BKA werden 25 Prozent aller Ladendiebstähle durch die organisierte Bandenkriminalität, Organized Retail Crime (ORC), verursacht. Die damit einhergehende Gewaltbereitschaft ist so hoch wie nie zuvor.

Der Bedarf an effektiven und zukunftsorientierten Strategien und Systemen für mehr Sicherheit steigt. Laut EHI investierte der Handel im letzten Jahr für die Prävention insgesamt 1,3 Milliarden Euro in diverse Sicherungsmaßnahmen. Demnach gewinnt die Artikelsicherung neben Mitarbeiterschulung, Kameraüberwachung und der Datenauswertung immer mehr an Bedeutung. Adrian Beck, Professor für Kriminologie an der University of Leicester, untersucht in seiner aktuellen Benchmark-Analyse bewährte und neue Sicherheitstechnologien und gibt einen Ausblick in die Zukunft der Sicherheitssysteme im Einzelhandel.

"Emerging Technology" versus "Established Technology"

In der Erhebung "Emerging Technology in Loss Prevention Retailing" von 2017 hat Beck die größten US-Einzelhändler befragt, wie sie verschiedene Warensicherungssysteme einschätzen. Mit der Teilnahme von insgesamt 60 Top-Einzelhändlern, repräsentiert seine Befragung 48 Prozent des US-Einzelhandels. Die abgefragten Warensicherungssysteme separiert er in "Emerging Technologies" und "Established Technologies". Letztere sind etablierte Technologien zur Diebstahlprävention, welche seit langem und weltweit in der gesamten Handelslandschaft eingesetzt werden. Zu diesen zählen z.B. die elektronische Warensicherung und klassische Videoüberwachung. "Emerging Technologies" gehören zur neuesten Generation und sind demzufolge noch nicht so weit verbreitet. Zu ihnen gehören Technologien wie Smart Shelves oder Gesichtserkennung.

Bei der Smart Shelf Technologie handelt es sich um ein intelligentes Verkaufsregal, das jegliche Kundenaktivitäten erkennt. Die Entnahme eines Produktes wird registriert und interpretiert. Potenzielle Diebstähle können auf diese Weise Alarm auslösen und schneller aufgedeckt werden. Durch die Technologie der Gesichtserkennung können Täter automatisch wiedererkannt werden, wenn sie einen Laden betreten.

IMCos Smart Shelf Technology

Der Befragung zufolge schätzen die US Einzelhändler Smart Shelf Technologien und die automatische Gesichtserkennung als am effektivsten zur Bekämpfung der organisierten Bandenkriminalität (ORC) ein.

Die Smart Shelf Technologie zeichnet sich im Kampf gegen ORC vor allem durch die effektive Abschreckung von Ladendieben und die sofortige Alarmierung des Personals aus. Das Personal kann sofort reagieren und proaktiv auf den potenziellen Täter zugehen. Seit fast zehn Jahren bewährt sich das patentierte IMCo Smart Shelf erfolgreich in internationalen Handelsketten und senkt dort signifikant die Anzahl von Ladendiebstählen.

Das smarte Regal von IMCo registriert jede Produktentnahme und identifiziert untypische Mehrfachentnahmen. In diesem Fall wird sofort ein Alarm am Regal ausgelöst. Die Mitarbeiter des Geschäfts können sofort mit einer serviceorientierten Ansprache einschreiten und das Eskalationsrisiko minimieren. Das IMCo Smart Shelf kann auch mit Fernalarmoptionen sowie mit der Videoüberwachung oder der Beschallungsanlage vernetzt werden, sodass die Ware zu jedem Zeitpunkt offen präsentiert werden kann.

Mit tausenden Installationen weltweit bei namhaften Handelsunternehmen wie dm drogerie markt, Rossmann Drogeriemarkt, Coop in Norwegen, Netto in Dänemark sowie Safeways und Lowe's in den USA, ist IMCo mittlerweile der Weltmarktführer in Smart Shelf Technologie. Damit ist IMCos Smart Shelf Technologie im Begriff, eine "Established Technology" zu werden.

Instore Analytics - Echtzeit-Bestandslückenerkennung direkt am Regal

In seiner Studie verweist Adrian Beck auf einen weiteren Mehrwert der Smart Shelf Technologien: Sie schützen die Händler nicht nur vor Ladendiebstahl, sondern sind auch für Instore Analytics einsetzbar. Neueste Entwicklungen der IMCo Software zeigen den Füllstand eines jeden Hakens und Vorschubs und übermitteln die Bestände in Echtzeit in die Cloud und damit z.B. auf eine Smartphone-App. Der Händler wird sofort über Bestandslücken im Regal alarmiert und kann Out-of-Stock drastisch reduzieren. Erste Prototypen dieser IMCo-Systeme sollen in naher Zukunft im Einzelhandel getestet werden.

Keine Artikel, keine Kunden

Bekanntlich bedeuten Bestandslücken Umsatzverluste und den Verlust von treuen Kunden, da sie die Ware nicht wie gewohnt vorfinden.

Die wirtschaftlichen Auswirkungen von Regalleerständen auf Umsätze und Gewinne im deutschen Einzelhandel sind damit enorm und belaufen sich laut der GS 1 Germany-Studie von 2011 auf einen jährlichen Umsatzverlust von über einer Milliarde Euro. Auch die Studie der Projektplattform AdOSA, Advanced Optimal Shelf Availability, der Universität St. Gallen und Friedrich-Schiller-Universität Jena (2007), verdeutlicht die negativen Folgen fehlender Artikel auf die Kaufentscheidungsprozesse der Kunden. Denn 37 Prozent der Konsumenten, die einen Artikel aufgrund fehlender Verfügbarkeit nicht finden können, kaufen die Ware in einem anderen Geschäft. 21 Prozent der Kunden entscheiden sich für einen Artikel einer anderen Marke oder kaufen, wie elf Prozent aller Kunden, gar nichts ein. Die Umsatzeinbußen bei Produkten mit hoher Markenloyalität sind noch drastischer, da die sinkenden Umsätze im bestehenden Wettbewerb ernsthafte Folgen für Hersteller und Handel haben können.

Die optimale Lösung - Smart Shelves

Können Bestandslücken hingegen reduziert werden, so belegen unterschiedliche Studien, u.a. bei Walmart (2006) und Edeka (2015) ein Umsatzpotenzial von drei bis vier Prozent. Aus diesem Grund stellt die zielgerichtete Optimierung der Regalverfügbarkeit, die "Optimal Shelf Availability", eine wichtige Aufgabe für den Handel dar. Die automatische Bestandslückenerkennung unterstützt die Mitarbeiter, indem Sie auf den Leerstand sofort hingewiesen werden.

Zudem profitiert der stationäre Handel von der Intelligenz des Systems, indem es auch Daten des Kundenverhaltens aufnehmen und analysieren kann. Durch eine Verbindung des Kassensystems mit dem IMCo Smart Shelf könnten z.B. genauere Conversion Rates ermittelt werden.

In Zeiten des digitalen Wandels ist es schwer zu unterscheiden, welche IT-Technologien gehypt werden und welche tatsächlich Markanteile gewinnen können. Dies erreichen die Hersteller der Sicherheitssysteme durch Transparenz, Anwenderfreundlichkeit und Engagement. Es gilt herauszufinden, welche Bedürfnisse in puncto Sicherheit erfüllt werden müssen, um den Warenausfall zu minimieren. Die Smart Shelf Technologie von IMCo kann das erreichen. Sie wird durch die Bestandslückenerkennung, Diebstahlprävention und Erfassung des Kundenverhaltens zunehmend an Bedeutung gewinnen.
IMCo ist Hersteller von innovativen Warensicherungen im Einzelhandel zur Senkung von Inventurdifferenzen und der Steigerung von Abverkäufen. Mit tausenden Installationen weltweit bei namhaften Handelsunternehmen wie dm drogerie markt, Müller Drogeriemarkt, Coop in Norwegen, Netto in Dänemark sowie Safeways und Lowe"s in den USA, zählt das Unternehmen mittlerweile zu den führenden Anbietern von intelligenten Systemlösungen gegen Ladendiebe und für eine verkaufsfördernde Warenpräsentation. Mit den Lösungen von IMCo können besonders bei organsierter Bandenkriminalität ORC sofort und direkt messbare Erfolge erzielt werden. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 in Deutschland gegründet. Es vertreibt seine Produkte weltweit über sein internationales Partnernetzwerk.
IMCo Inventory Management Consultants e.K.
Louisa Kommer
Theodor-Heuss-Platz 8
14052 Berlin
+49 (0)30-33 00 81 72
+49 (0)30-33 00 81 74
www.imco-berlin.de

Pressekontakt:
Exordium Media & Consult GmbH
Katy Roggatz
Groß-Berliner Damm 73b
12487 Berlin
katy.roggatz@exordium.de
+49 30 3116 989 150
www.exordium.de

(Weitere interessante Casting / Contest News, Infos & Tipps gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Thueringen-Infos.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Thueringen-Infos.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Smart Shelf Technologie und Instore Analytics" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Thueringen-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Rätsel um Bahnschranke im thüringischen Haarhausen ...

Rätsel um Bahnschranke im thüringischen Haarhausen  ...
OSTPRO in Jena – am 8. April 2018 (SUPERillu)

OSTPRO in Jena – am 8. April 2018 (SUPERillu)
Schlachtefest im ersten und einzigen Fleischer-Hote ...

Schlachtefest im ersten und einzigen Fleischer-Hote ...

Alle Web-Video-Links bei Thueringen-Infos.de: Thueringen-Infos.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Thueringen-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Dresden Bürgerwiese - Mozartbrunnen - Goldbelegte Sta ...

Autobahn A9 bei Bitterfeld/Wolfen (Sachsen-Anhalt) / ...

The CashBags covern Johnny Cash - Man in Black - Hitt ...


Alle DPN-Video-Links bei Thueringen-Infos.de: Thueringen-Infos.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Thueringen-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Schmalkalden-Schloss-Wilhelmsburg-111228- ...

Gotha-Schloss-Friedenstein-111230-DSC_068 ...

Thueringer-Klossmuseum-in-Heichelheim-201 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Thueringen-Infos.de: Thueringen-Infos.de Foto - Galerie

Diese Forum-Posts bei Thueringen-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Eine Version berichtet davon, dass der Vormarsch über die schmale Saleph-Brücke nur sehr langsam vonstatten ging. Voller Ungeduld habe der Kaiser seinem Pferd die Sporen gegeben und sei durch den Fl ... (Erwin3, 21.05.2012)


Diese Testberichte bei Thueringen-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Thüringer Rostbratwurst Thüringer Rostbratwurst - getestet Ende Dezember 2011 in Gotha, Friedrichroda, Schmalkalden, Eisenach und am Rennsteig: Geschmacklich eindeutig am Besten war die Rostbratwurst am 27.1 ... (Harald, 12.1.2012)

Diese News bei Thueringen-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Bauen und Wohnen in Kleinstädten ist im Trend! (PR-Gateway, 17.07.2018)
(Mynewsdesk) Arbeitsplatzwechsel, Wohnraummangel oder Platz für die Familie: kleinere und mittlere Städte gewinnen gegenüber Großstädten an Attraktivität. Denn im Umland sind die Lebenshaltungskosten niedriger und die Lebensqualität höher. Das eigene Massivhaus wird sogar oftmals von Kommunen durch günstiges Bauland gefördert.



Besonders Familien mit Kindern sind durch das Leben in Großstädten gefordert: überfüllte Kitas, Gerangel um einen Platz in der weiterführenden Schule, h ...

 Andreas Rödder, Historiker, sieht angesichts der Konflikte in der Flüchtlingspolitik die politische Stabilität in Deutschland bedroht: ''Unser Land ist aus der Balance geraten''! (Thueringen-Infos, 13.06.2018)
Andreas Rödder zur politischen Situation in Deutschland:

Hamburg (ots) - Der Mainzer Historiker Andreas Rödder sieht angesichts der erneut ausbrechenden Konflikte in der Flüchtlingspolitik die politische Stabilität in Deutschland bedroht.

"Unser Land ist aus der Balance geraten. Das ist für die Stabilität unseres Systems sehr gefährlich", sagte Rödder in einem Interview mit dem Hamburger Magazin stern. Zu beobachten sei eine "regelrechte Erosion der politischen Mitt ...

 Hausbau statt Miete: Junge Familien profitieren am meisten (PR-Gateway, 05.06.2018)
(Mynewsdesk) Hohe Mieten, niedrige Zinsen ? diese Situation macht den Hausbau für junge Familien besonders attraktiv. Fehlendes Eigenkapital sollte dabei keine Hürde sein.



Während in nahezu allen deutschen Städten die Mieten steigen, sind die Zinsen für Immobilienkredite weiterhin auf einem niedrigen Niveau. Das führt dazu, dass der Kauf von Wohneigentum im Vergleich zur Miete immer attraktiver wird. Eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IWD) zeigt: die Kosten fü ...

 GISA erzielt mehr als 100 Millionen Euro Umsatz (PR-Gateway, 01.06.2018)
Rekordzahlen im Jubiläumsjahr

Fast 25 Jahre nach Unternehmensgründung erzielt GISA, der IT-Komplettdienstleister aus Halle an der Saale, gemeinsam mit der hundertprozentigen Tochter ICS adminservice, dem Spezialisten für kaufmännische Prozesse aus Leuna, den höchsten Umsatz in der Firmengeschichte. Im Jahr 2017 erwirtschafteten die beiden Unternehmen, einen Gesamtumsatz in Höhe von 104,4 Millionen Euro.

GISA konnte den Umsatz für das Jahr 2017 auf 98,6 Millionen Euro (2016: 93,2 ...

 Hausbau Design Award 2018 Wählen Sie Ihr Lieblingshaus! (PR-Gateway, 01.06.2018)
(Mynewsdesk) Bereits zum 5. Mal werden beim ?Hausbau Design Award 2018? Deutschlands beliebteste Häuser gesucht. Der Award ist einer der renommiertesten Wettbewerbe der Hausbau-Branche. Das Online-Voting läuft vom 1. Juni bis 31. August 2018!



Massivhäuser für Normalverdiener ? mit diesem Konzept wächst Town & Country Haus seit Jahren entgegen dem Branchentrend und brachte es im Jahr 2017 bereits auf 30.000 gebaute Häuser in seiner 20-jährigen Unternehmensgeschichte. ?Ich f ...

 Reform der Grundsteuer: Hausbau darf kein Luxus werden! (PR-Gateway, 12.04.2018)
(Mynewsdesk) Am 10. April 2018 urteilte das Bundesverfassungsgericht, dass die für die Berechnung der Grundsteuer maßgeblichen Einheitswerte für Häuser und Grundstücke verfassungswidrig seien.



Kein Wunder, in Westdeutschland sind bisher Werte aus dem Jahr 1964 zu Grunde gelegt worden, in Ostdeutschland sogar Werte aus dem Jahr 1935. Das führt dazu, dass aktuelle Entwicklungen seit Jahren unberücksichtigt blieben. Ein Haus, dass in den 1960er Jahren in einem unbeliebten Industr ...

 ''Praxis 2030'' (PR-Gateway, 27.03.2018)
Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank schult mit Kock + Voeste niedergelassene Heilberufler in Sachen Zukunft.

Weimar/Berlin - Die Atmosphäre im Seminar "Praxis 2030 - So machen Sie Ihre Praxis fit für die Zukunft." mit Referent Stephan F. Kock, Geschäftsführer der Kock + Voeste GmbH, am vergangenen Mittwoch war von Intensität und Konzentration geprägt. Das Seminar für Niedergelassene fand im Rahmen des bundesweit angebotenen Fortbildungsprogramms der Deutschen Apotheker- und Ärztebank in ...

 Energiesparhaus bauen was ist das, was lohnt sich? (PR-Gateway, 20.03.2018)
(Mynewsdesk) Energiesparhäuser sind durch die gesetzlichen Vorgaben durchweg zum Standard geworden. Lohnt sich da die Mehrinvestition in einen höheren Energiestandard für Normalverdiener überhaupt noch oder reicht die Energieffizienz eines Massivhauses nach Energieeinsparverordnung aus?



Die Förderbank KfW hat die Konditionen für die Kreditprogramme ?Energieeffizient Bauen? und ?Energieeffizient Sanieren? geändert. Ab dem 17. April 2018 entfällt die 20-jährige Zinsbindung, die ...

 Sicherheit ist Pflicht! Rauchmelder auch bei selbstgenutztem Wohneigentum VQC-News fasst die aktuelle Situation für Sie zusammen (PR-Gateway, 20.02.2018)
www.vqc.de

Vielleicht sind Sie bald stolzer Besitzer Ihres neuen Eigenheims. Das Bauprojekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Dank einer kompetenten Baufirma und der Qualitätskontrolle durch einen unabhängigen VQC-Sachverständigen ist alles gut gelaufen. Dann beginnt für Sie und Ihre Familie ein ganz neuer Lebensabschnitt. Doch die Sicherheit beim Hausbau geht noch weiter. Was viele nicht wissen: Auch im selbst bewohnten Eigenheim besteht die Pflicht, Rauchmelder zu installieren. Planen Si ...

 Baukindergeld 2018 soll kommen (PR-Gateway, 08.02.2018)
(Mynewsdesk) Im Rahmen der Koalitionsverhandlungen wurde unter anderem über die Förderung von Wohneigentum und die Schaffung bezahlbaren Wohnraums diskutiert. Der Ansatz ist richtig, aber Hausbau-Experte Jürgen Dawo bleibt skeptisch, ob das Baukindergeld tatsächlich eine echte Erleichterung für Bauherren schafft.



Bezahlbarer Wohnraum in deutschen Großstädten und in Ballungszentren ist seit Jahren knapp. Die Mieten steigen rasant, Eigentumswohnungen und Häuser in Toplagen werde ...

Werbung bei Thueringen-Infos.de:





Smart Shelf Technologie und Instore Analytics

 
Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Video Tipp @ Thueringen-Infos.de


Wiesbaden - ITB 2018 - 08.03.2018

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Online Werbung

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Thüringen Infos
· Weitere News von Thueringen-Infos


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Thüringen Infos:
RaketenSEO - der aktuelle Web-Contest endet bereits in vier Tagen!


Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Online Werbung

Thueringen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Thüringen ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2011 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Thueringen-Infos.de - rund ums Thema Thüringen / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Smart Shelf Technologie und Instore Analytics